Ringvorlesung Digital Humanities der BBAW: Selbstbestimmung in der vernetzten Gesellschaft

Am 21.11.2017 stellt Prof. Dr. Thomas Schildhauer im Rahmen der Ringvorlesung Digital Humanities der BBAW das interdisziplinäre Forschungsprogramm des Weizenbaum-Instituts vor. In seinem Vortrag “Selbstbestimmung in der vernetzten Gesellschaft” beleuchtet er die Frage, wie das Prinzip der individuellen Selbstbestimmung und Souveränität in digitalen Welten definiert und umgesetzt wird.

Zeit: 21.11.2017, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Kontakt: Kirsten Schröder kschroeder@bbaw.de