Zu Gast im Weizenbaum-Institut: Andreas Weigend Ph.D., ehemaliger Chief Scientist von Amazon

Das Weizenbaum-Institut hat alle Interessierten zum Vortrag „People for the Data“ von Andreas Weigend Ph.D. eingeladen. Der ehemalige Chief Scientist von Amazon und Autor des internationalen Bestsellers “Data for the People“ (2017) hat in seinem Vortrag unter anderem über einige verbreitete Illusionen digitaler Daten gesprochen und plädierte für eine bessere Aufklärung über Daten, damit Nutzerinnen und Nutzer verstehen, welche sie offenbaren sollten, um gewünschte Vorteile von ihrer Internetnutzung zu erzielen, und welche nicht.

Die Veranstaltung fand statt am 1. Oktober von 15:00 bis 17:30 Uhr im Weizenbaum-Institut für die Vernetzte Gesellschaft, Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.