Roland Toth ist seit November 2018 Referent für Publikationen in der Geschäftsstelle des Weizenbaum-Instituts. In seiner Funktion konzipiert und verfolgt er die Open-Access-Publikationsstrategie des Weizenbaum-Instituts.
Er ist zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin an der Arbeitsstelle Mediennutzung.

Herr Toth studierte Medienwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Universität Hohenheim.

Roland Toth has been a researcher for publications at the office of the Weizenbaum Institute since November 2018. In his function, he designs and pursues the Weizenbaum Institute’s Open Access publication strategy.
He is also a research assistant at the Institute for Media and Communication Studies at Freie Universität Berlin, Division Media Use Research.

Mr. Toth studied media science and business administration at the Eberhard-Karls-University Tübingen and communication science and media research at the University of Hohenheim.

Foto: Esra Eres

Position

Freie Universität Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Publikationen

Email: Roland.Toth@fu-berlin.de